Über mich

Stefanie_Schwarz

Ich bin Steffi, die Mama von Erik (geboren im Juli 2012) und Henri (geboren im September 2014)! Wir leben zu viert in Hamburg …

Ich bin Medizinerin und arbeite eigentlich (wenn nicht gerade in Elternzeit) am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE). Zwar bin ich nicht im Bereich Ernährungsmedizin tätig, aber Gesunde Ernährung, Ernährungswissenschaft und die Leidenschaft zum Kochen und Essen gehören für mich einfach zusammen.

Übrigens der Name Luftbonbon ist eine Kreation unseres älteren Sohnes: Er sagte statt Luftballon immer Luftbonbon …

Über das Projekt:

Eigentlich hatte ich mich ja erst vor kurzer Zeit mit dem Thema Beikost für meinen ersten Sohn auseinandergesetzt. Doch als ich nun zum zweiten Mal vor diesem Thema stand, hatte ich das Gefühl, das ich alles wieder vergessen hatte (und das nach nur zwei Jahren!). Also suchte ich im Netz nach einer informativen und mich ansprechenden website zu diesem Thema. Was ich fand, war zum Teil sehr nett, aber irgendwie nicht das, was ich suchte …

Ich vermisste entweder unkomplizierte, ansprechende, familientaugliche Rezepte oder ernährungsmedizinische Informationen über die verwendeten Produkte. So ist die Idee zu diesem Foodblog entstanden, der den Anspruch hat unkompliziertes, erprobtes und alltagtaugliches Familienessen vorzustellen, gepaart mit hilfreichen Informationen zu Nahrungsmitteln. Nicht vernachlässigt werden soll natürlich das Thema Beikost.

Das Kochen für die Familie sollte im Idealfall Spaß machen und natürlich nicht zu letzt gut schmecken. Wobei meiner Ansicht nach, aber auch in Maßen mal ungesunde Sachen erlaubt sind (wir können z.B. einfach nicht auf leckere Kuchen verzichten ;-).